Posts Tagged ‘ Fußball ’

Der Wutfan

13.06.11 | von | Kategorie: Fans |24 Kommentare

Im Rahmen der Aktion „Mit Herz und Hunt“ [1] stand ich plötzlich einer Gruppe aufgebrachter Fans gegenüber, die mich bedrohte und beschimpfte. Das dahinter liegende Problem ist aber ein allgemeines: Fußballfans nehmen für sich in zunehmendem Maße in Anspruch, schlechte Leistungen ihrer Mannschaften mit Gewalt und Beleidigungen beantworten zu dürfen. Someone said to me ‘To you, football is a matter […]




Ein Fußballsamstag in Japan

09.12.09 | von | Kategorie: Fans | keine Kommentare »

Der Samstag gehört König Fussball. Das galt vor allem letzte Woche. Schon um 11h holte mich mein Mannschaftskapitän Tomichan mit dem Auto ab – es ging nach Toyota. Toyota ist eine Stadt in Aichi (der Präfektur, in der auch Nagoya ist), die in der Tat nach der relativ bekannten Automarke benannt ist. Hier steht das Hauptwerk Toyotas, also das Wolfsburg […]




Wetten, dass …?

20.11.09 | von | Kategorie: Allgemeines | 1 Kommentar »

Am heutigen Tage wurde bekannt, dass im Falle des neuen Wettskandals diverse Verdächtige verhaftet wurden. Genauso durfte die Öffentlichkeit erfahren, dass drei (Ex-)Spieler des VfL Osnabrück unter Verdacht stehen, an Spielverschiebungen aktiv beteiligt gewesen zu sein. Natürlich gegen Entschädigung. Wenn wir aber schon diese drei Namen wissen, können wir dann (dank spox.com) auch mitverdienen?




Nackte Tatsachen im Fanshop! Für länger?

03.07.09 | von | Kategorie: Allgemeines |3 Kommentare

Heute abend wurde die neuen Werder-Trikots auf einer eigenen Präsentationsveranstaltung vorgestellt. Aktuell werden die Trikots in den Online-Fanshop eingepflegt, im Laufe der Nacht bzw. morgen früh folgen dann weitere Nike-Artikel. Aber irgendwie ist dann doch (immernoch) etwas online zu finden, was jetzt nicht direkt der Nike-Kollektion angehört. Nackte Tatsachen. Für länger?




WerderWorumWiki is catchy

22.06.09 | von | Kategorie: Worum |2 Kommentare

Zugegeben! Was wusste ich schon von Werder? 1994, als es mich nach Bremen verschlug, war mir Werder zwar ein Begriff, abends begegnete ich auch hier und da ein paar Werderspielern wie Reck, Votava oder Super-Mario, der sonntags im „Rick’s” aufschlug: Zack – Zigaretten auf’n Tisch: „Mach ma ‘n Bier, noch ‘ne Flasche Sekt und Premiere an. Fußball läuft.”