Ist dies das neue Werdertrikot? Ja, ist es.

26.06.12 | von | Kategorie: Allgemeines | 62 Kommentare

Ein Werderfan hat am gestrigen Montag in London eine Entdeckung gemacht – die Frage ist nun: handelt es sich bei der Entdeckung um das neue grüne Heimtrikot von Werder? Klaus Filbry hatte vor Wochen im Interview mit der Kreiszeitung angekündigt, es werde die “Hauptfarbe grün” haben, die Kombi abrunden werden weiße Hosen.

Bei “Lillywhites” am Piccadilly Circus in London wird bereits ein solches grünes Trikot von Werder angeboten. Es ist weder das Trikot der letzten Saison, noch das Trainingsshirt. Auch das neue Trainingsshirt scheint es nicht zu sein, trugen die U23-Spieler beim gestrigen Laktattest zwar eine neue Version, aber eben doch eine, die dem Trikot in London nicht ähnelt.

Auch der Originalpreis, 59,99 britische Pfund, ist ein Indiz dafür, dass es sich definitiv um ein Trikot handelt. Es ist genau im Preisbereich der Trikots von Lillywhites, nicht aber von den Trainingsshirts. Zudem hatten die Trainingsshirts von Werder bisher auch keinen Druck am inneren Kragen, wie es das in London Gesichtete aufweist.

Mit einem “up to 30% off”-Anhänger versehen war das Bremen-Trikot auf knapp 40 Pfund runtergesetzt, was wiederum Fragen aufwirft: handelt es sich wirklich um das neue Trikot, wenn es jetzt schon runtergesetzt ist? Ist es schon vorab ausgeliefert worden, zu früh im Laden hängend? Dazu würde passen, dass das Trikot Anfang des kommenden Monats vorgestellt werden sollte, eine Vorablieferung an die Händler nicht selten zwei Wochen vor Verkaufsbeginn erfolgt.

Doch, warum ist es dann jetzt schon runtergesetzt? Eine Möglichkeit ist, dass Werder dieser Tage einen Sponsor gefunden hat, Auslieferungstermin und Sponsor-Abschluss sich überschnitten. Dementsprechend würden in Kürze neue Trikots, mit Sponsor, ausgeliefert. Bei Lillywhites könnte man sich entschlossen haben, die paar Vorablieferungen ohne Sponsor nun günstiger abzuverkaufen, bis die “richtigen Trikots” kommen. Zum angedachten Verkaufsstart. Dass man durch eine solche Aktion vorab das Design des Trikots öffentlich macht ist in der Vergangenheit schon vorgekommen.

Update: es ist anscheinend üblich, dass auch neue Produkte bei Lillywhites mit Prozenten verkauft werden.

Dass es sich um gefälschte Ware handelt darf bei einem Verkäufer wie Lillywhites (gehört zu Sportsdirect.com) als sehr unwahrscheinlich abgetan werden. Zudem war das Werder-Trikot bei den internationalen Shirts, versteckt hinter einem Bayern-Jersey, eingereiht.

Es darf gerätselt werden. Ist dies das neue Heimtrikot? Die Antwort lautet offenbar Ja.

Update2: es handelt sich tatsächlich um das neue Heimtrikot, unabhängig von unseren Fotos veröffentlichte “Maillotfoot10.11″ bestätigte Bilder des Trikotdesigns.

Foto #1: der 30%-Anhänger zu sehen, das Design mit den verbundenen Dreiecken ist neu bei Werder

Foto #1: der 30%-Anhänger zu sehen, das Design mit den verbundenen Dreiecken ist neu bei Werder

Foto #2: Man sieht deutlich den Druck im Innenkragen

Foto #2: Man sieht deutlich den Druck im Innenkragen

Foto #3: Ein Blick in den Kragen: Lebenslang Grün-Weiß

Foto #3: Ein Blick in den Kragen: Lebenslang Grün-Weiß

Neues Foto vom Dienstag, mit besserer Auflösung

Neues Foto vom Dienstag, mit besserer Auflösung

Ebenfalls vom Dienstag: hochauflösende Fotoqualität

Ebenfalls vom Dienstag: hochauflösende Fotoqualität

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update3: Bei eBay tauchen nun Artikel auf, die zur Kollektion der Saison 2012/2013 gehören sollen.

Weiße Hose

Schwarze Hose

Grüne Stützen

Update4: Am Samstag, dem 30. Juni stellte Nike nun das neue Trikot, die Stutzen und die Hosen online in den Shop:

Trikot

Weiße Hose

Schwarze Hose

Stutzen

 

* Die Fotos wurden von Worum-User “Janum” gemacht und wurden uns für diesen Artikel zur Verfügung gestellt.