Was ist denn da bei Schalke los?

11.12.09 | von | Kategorie: Satire | Keine Kommentare

Der folgende Artikel ist rein satirischer Natur.
Eventuelle Ähnlichkeiten mit real existierenden Fußballvereinen und Personen könnten vom Autor unbeabsichtigt nicht erkennbar sein.

Was ist denn da bei Schalke los?

Hier eine weitere Episode meiner Satire um den fiktiven Fußballverein “Schalke 04″:

Die Saison 09/10

Für die aktuelle Staffel der Serie haben sich die Autoren wieder einiges einfallen lassen. So wird das Dauerthema “die sportliche Misere” in dieser Staffel durch das Thema “das finanzielle Desaster” ersetzt, das eine glorreiche Rückkehr in die Serie feiert.
Gekonnt wird der letzte Satz von Stumpen-Rudi, “Wenn der Schnee schmilzt wird man sehen wo die Scheiße liegt!, aus der legendären Episode Stumpen-Rudi hat frei aufgegriffen und in die Handlung eingeflochten.
Einmal mehr herrscht Tauwetter auf Schalke und der neue Trainer, Magath der Quälix, sieht sich plötzlich mit einer Finanzkrise ungeahnten Ausmaßes konfrontiert. Hätte er das gewusst hätte er gar nicht erst unterschrieben…

Neue Figuren!

Magath der Quälix

Topmotiviert stürzt sich der neue Mann auf der Trainerbank in seine Arbeit. Zuvor hat er seine Qualifikationen im FM bewiesen, wo er sensationell die Meisterschaft mit dem VfL Wolfsburg holte – die Sache mit dem Moneycheat hatte er allerdings verschwiegen.
Weil sich kein Dummer fand, der den Managerposten haben wollte, erhielt Quälix eine Doppelfunktion als Trainer und Manager, oder “Traiger” wie jemand es auf das Namensschild an seiner Tür schrieb.
Leider vergaß man, ihm zu erzählen, dass es ein minimales Problem mit den Finanzen gibt. Aber solche kleinen Details übersieht man auf Schalke ja schnell einmal.
Zunächst sieht es so aus, als würde er den Trümmerhaufen “Mannschaft” in den Griff bekommen, aber wer weiß schon, welche gemeinen Fallen das Schicksal und der Fußballgott für ihn bereit halten…?

Des Trainers Helferlein

Eine Truppe von 10 motivierten Fachkräften, deren einzige Aufgabe es ist, dem “Traiger” 25 Stunden am Tag zu versichern, dass er der Beste und Klügste von allen ist, vor allem wenn das gerade einmal nicht zutreffen sollte. Natürlich ist die üppige Aufwendung in der Finanzplanung hierfür mehr als angemessen!

Weitere Ereignisse !

Zuerst scheint es so, als wäre die sportliche Misere überwunden. Aber natürlich weiß jeder Fan der Serie, dass dieser Zustand auf Schalke nie lange Bestand hat und der Erfolg wieder einmal auf eine irrwitzige und lustige Weise verpasst wird.
Angekündigt wurde ein Gastauftritt von Reinhard Rauball, der als “DFL Vorsitzender” eine Überprüfung der Lizenzauflagen ankündigt, womit auf Schalke niemand gerechnet hatte. Wird es gelingen, die erforderlichen Papiere aus dem Haufen von benutzten Tempotaschentüchern, Wurstverpackungen und leeren Bierflaschen zu fischen und noch vor Ablauf der Frist einzureichen?
In den Fanforen der Serie wird schon befürchtet, dass Schalke es dieses Mal nicht schafft was das Aus der Serie zur Folge hätte. Man munkelt, dass die Produzenten sich in Zukunft mehr auf ihr Nebenprojekt “Unsere Tasmania” über einen Hauptstadtverein, der den legendären Rekord der Tasmania jagt, konzentrieren wollen.
Ein Hauch von CSI kommt auf, wenn die Staatsanwaltschaft die Büros stürmt um die Finanzunterlagen zu beschlagnahmen. Steckt etwa der DFL Vorsitzende dahinter, der den ungeliebten Konkurrenten seiner Borussia loswerden will, indem er verhindert, dass die Unterlagen eingereicht werden können…?

Einige Bilder aus der Serie

Hier sind zwei Bilder aus den aktuellen Folgen “Quälix zieht ein, zieht Euch warm an!” und “Wo ist das ganze Geld hin?!” zu sehen:

Kurz nach seiner Ankunft auf Schalke möchte Quälix seinem liebsten Hobby frönen, dem Baden im Geldspeicher. Leider ist der "Wasserstand" niedriger als er dachte und die Warnung von "Schnusi" kommt eine Sekunde zu spät...

Kurz nach seiner Ankunft auf Schalke möchte Quälix seinem liebsten Hobby frönen, dem Baden im Geldspeicher. Leider ist der "Wasserstand" niedriger als er dachte und die Warnung von "Schnusi" kommt eine Sekunde zu spät...

Wo ist das ganze Geld hin?

Quälix versucht dem Geheimnis des verschwundenen Geldes auf die Spur zu kommen. Könnte ein geheimnisvolles Relikt aus der Zeit von Stumpen-Rudi, von dem "Schnusi" ihm berichtet, etwas damit zu tun haben?

Quälix versucht dem Geheimnis des verschwundenen Geldes auf die Spur zu kommen. Könnte ein geheimnisvolles Relikt aus der Zeit von Stumpen-Rudi, von dem "Schnusi" ihm berichtet, etwas damit zu tun haben?

Das war es für heute. Aber bestimmt nicht für lange. Schließlich wird es nie langweilig “auf Schalke”.

Mehr zur Schalke-Satire im WorumWiki.

[7]